Ei mit Tomate

Ei mit Tomate


Bei diesem Gericht ist es richtig, mit dem Braten der Eier anzufangen. Ansonsten erhält man ein ziemlich matt schickes etwas. Man kann den Zucker auch weggelassen, ich würde es zunächst aber erst einmal – wie es im Rezept steht – ausprobieren.

Zutaten

  • 2 Eier
  • 1 TL Reiswein
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 große oder 3 kleine Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 1TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • Schnittlauch oder Petersilie zum Garnieren

So geht's

  1. Die Eier mit dem Reiswein,dem Wasser und etwas Salz verrühren und in einer Pfanne mit einem Esslöffel Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  2. Die Tomaten häuten, vierteln oder achteln.
  3. Die Frühlingszwiebeln mit einem Esslöffel Öl anbraten, wenn sie weich sind, die Tomaten dazugeben.
  4. Das Ei hinzufügen, mit Zucker und Salz würzen.
  5. Mit fein gehackten Schnittlauch oder Petersilie garnieren und servieren.

 

Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>