Gurkensalat

Gurkensalat


Der Witz bei diesem Gericht ist, dass die Gurken nicht zerschnitten werden, sondern mit der stumpfen Seite eines großen Messers so bearbeitet werden, dass sie in kleine Stücke zerfallen. Sie nehmen so die Gewürze besser an und bleiben saftig.

Zutaten

  • 2 chinesische, türkische oder spanische Gurken
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Sesamöl
  • 1/2 TL Salz

So geht's

  1. Mit der stumpfen Seite eines großen Messers auf die Gurken schlagen, bis sie in ca. 2 cm große Stücke zerfallen. Dabei hilft eine Schürze o. ä. gegen Spritzer.
  2. Die anderen Zutaten zu einer Sauce verrühren und mit den Gurkenstücken vermischen.
  3. Vor dem Servieren 30 Minuten ziehen lassen.

 

Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>