Pak-Choi

Pak-Choi


Pak-Choi gehört zur Kohlfamilie und wird auch Paksoi oder chinesischer Senfkohl genannt. Er hat einen senfartigen Geschmack, fleischige weiße Stiele und dunkelgrüne Blätter. Pak-Choi sollte möglichst frisch sein und nach dem Einkauf rasch verbraucht werden, da er viel Feuchtigkeit enthält und deshalb nicht lange haltbar ist.

Vor der Verwendung die Blätter trennen und gründlich waschen. Stiele und Blätter werden in Suppen und pfannengerührten Gerichten verwendet, gedämpft und mit Austernsauce serviert oder in Öl gebraten. Wie Mangold oder Spinat sollte er nur kurz gegart werden.

Als Ersatz kann man Chinakohl verwenden, obwohl Pak-Choi etwas feiner im Geschmack ist und eine spezifische eigene Note hat.

 
Tags:

Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>